Vollstipendiumsprogramm „deutsche Anerkennung zur Pflegefachkraft“ gefördert durch deutschen Arbeitgeber

Anerkennung zur Pflegefachkraft Cmind und Vicat

Mit der Kooperation zwischen VICAT Global Ltd., Cmind Solution GMBH und Arbeitgebern in Deutschland wie: Deutscher Pflegeverband (bpa), Pflege- und Gesundheitseinrichtungen, Berufsschulen usw …, wurde im April 2022 offiziell das von deutschen Arbeitgebern gesponsorte Vollstipendiumsprogramm „deutsche Anerkennung zur Pflegefachkraft“ ins Leben gerufen.

Bericht zur Informationsveranstaltung “Qualifizierung und Anerkennung von vietnamesischen Pflegefachkräften”

1. Information zum Vollstipendiumsprogramm “deutsche Anerkennung zur Pflegefachkraft” 

Ziel des Stipendiums ist es, Hochschulabsolventen in Vietnam die Möglichkeit zu geben, mit einem angemessenen Gehalt in Deutschland zu arbeiten, gleichzeitig den deutschen Arbeitgebern qualifizierte Pflegepersonal zu bieten.

Detaillierte Angaben zu Ausgaben und Finanzierung

STT Inhalt Teilnehmer VICAT und Cmind Arbeitgeber
1 – Beratung

– Rekrutierung

x
2 – Deutsche Sprachkurs A1.1 x
3 – Verwaltungskosten

– Unterlagen verifizieren

x
4 – Deutsche Sprachkurse A1.2 bis B1

– erste B1-Prüfungsvorbereitung

Vorschuss

(*)

x
5 – Deutsche Sprachkurs B2

– B2-Pflege

– erste B2-Prüfungsvorbereitung

x
6 – Lernmaterialien

– B1 und B2 Prüfungsgebühren für den ersten Versuch

x
7 – Expressversand der Unterlagen

– Übersetzung und Beglaubigung der Unterlagen

x
8 – Visumantrag

– Flugorganisation

– Flug- und Bahnticket

x
9 – Abholung in Deutschland

– erste Anmeldungsverfahren (Wohnsitz, Bankkonto, Simkarte…)

x
10 – Unterlagenbearbeitung

– Gleichwertigkeitsfeststellung für ausländische Abschlüsse

x
11 – Unterstützung, Organisierung und Kontaktaufnahme bei allen nötigen Verfahren im Rahmen der Anerkennung x
12 – Abschluss einer Krankenversicherung

– Beratung, Begleitung und Unterstützung während des gesamten Anerkennungsverfahrens

x
13 Onboardingkurs x
14 Integrationskurs x
15 B2-Prüfungsvorbereitung (für Teilnehmer, die in Vietnam das Zertifikat noch nicht erreicht haben) x
16 Vorbereitungskurs für die Kenntnisprüfung des Anerkennungsverfahrens x


(*): Der von den Teilnehmern gezahlte Betrag der vorgezogenen Studiengebühren wird ihnen in den ersten 5 Tagen nach ihrer Ankunft in Deutschland von VICAT Global Ltd. erstattet.

2. Ablauf der Sprachausbildung im Vollstipendiumsprogramm “deutsche Anerkennung zur Pflegefachkraft”

In Vietnam
STT  Kurse Dauer Inhalt
1 A1.1 1,5 Monate kostenlose Teilnahme
2 A1.2 6,5 Monate Vertrag zum Sprachtraining abschließen
B1 Kennenlernen mit den deutschen Arbeitgebern: online
3

(*)

B1-Zertifikat 3 Monate – online Bewerbungsgespräch mit den Arbeitgebern in Deutschland

– Arbeitsvertrag abschließen innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe des Ergebnisses vom Bewerbungsgespräch

4 B2 3 Monate Teilnehmer können sich aussuchen, ob sie die B2-Prüfung in Vietnam oder Deutschland machen möchten
5 B2-Pflege, Onboarding, Integrationskurs 3 Monate – Visumantrag

– Voraussetzung für einen Flugtermin: die Kurse abschließen und eine Zustimmung der Arbeitgeber erhalten

In Deutschland
6 B2-Prüfung

Anerkennungsprozess

6 – 10 Monate – falls noch nicht in Vietnam abgelegt oder bestanden

– mit der Anerkennung anfangen und abschließen

– Arbeiten mit Gehalt

Hinweise:

(*) 3:

  • B1-Zertifikat: Falls der erste Prüfungsversuch nicht erfolgreich ist, werden die Teilnehmer weiter für den nächsten Prüfungstermin vorbereitet. Die Teilnehmer dürfen die Prüfung maximal 3 Mal innerhalb von 3 Monaten ablegen.
  • Bewerbungsgespräch: Falls das erste Gespräch fehlschlägt, werden die Teilnehmer konsultiert, mit Fähigkeiten ergänzt und das nächste Gespräch wird ihnen arrangiert. Die Teilnehmer dürfen maximal 03 Bewerbungsgespräche innerhalb von 03 Monaten führen.

3. Verantwortung der Teilnehmer des Vollstipendiumsprogramms “deutsche Anerkennung zur Pflegefachkraft” 

  • Verpflichten sich das Lernen ernst zu nehmen und das Programm abzuschließen
  • Pünktlich Gebühren und Vorschüsse zu zahlen
  • Falls die Teilnehmer das B1-Zertifikat nicht wie vorgeschrieben erreichen oder keine Einstellung von deutschen Arbeitgebern erhalten, werden die gezahlten Beträge nicht zurückerstattet.
  • Teilnehmer müssen sich bei der Teilnahme an dem Programm an die Regelungen halten. Brechen sie aus persönlichen Gründen mittendrin ab, verwenden gefälschte Abschlüsse oder Zeugnisse, werden ihnen die zuvor gezahlten Sprachlernkosten, Verwaltungskosten nicht erstattet.
  • Wenn die Teilnehmer nach Deutschland kommen, müssen sie die Bestimmungen und Verpflichtungen des mit dem Arbeitgeber abgeschlossenen Arbeitsvertrags strikt einhalten.

4. Zielgruppe und erforderliche Unterlagen

Zielgruppen

  • Vietnamese im Alter von 18 bis 32
  • Abiturabschluss
  • Studenten der Pflegeausbildung oder -studiums in Vietnam
  • Keine Vorstrafen nach vietnamesischem Gesetz
  • Ausreichende Gesundheit zur Arbeitsaufnahme im Ausland gemäß den Vorschriften des vietnamesischen Gesundheitsministeriums, ohne Vorgeschichte von Tuberkulose und anderen Infektionskrankheiten

Unterlagen

  • Abschlusszeugnis und Notenübersicht des vietnamesischen Abiturs
  • Abschlusszeugnis der Pflegeausbildung oder -studiums in Vietnam
  • Notenübersicht der Pflegeausbildung oder -studiums in Vietnam
  • Praktikumszeugnis der Universität oder Fachschule
  • Zertifikat der Pflegepraxis.

5. Kontaktinformationen zum Vollstipendiumsprogramms “deutsche Anerkennung zur Pflegefachkraft” 

Teilnehmer, die sich für das Vollstipendiumsprogramm anmelden möchten, können ihre Kontaktdaten hier hinterlegen oder direkt Kontakt aufnehmen:

VICAT Global Ltd.

  • Adresse: Số 20, ngõ 124 Hoàng Ngân, Trung Hòa, Cầu Giấy, Hà Nội
  • Hotline: 097.134.1199
  • Website: https://vicat.edu.vn
  • Facebook: VICAT – Du học nghề điều dưỡng CHLB Đức  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!
Hotline