Gavic-Projekt: Zusammenarbeit zwischen Cmind und das vietnamesisches Gesundheitsministerium

Die Abteilung für Wissenschaft, Technologie und Ausbildung des Gesundheitsministeriums Vietnams veranstaltete in Zusammenarbeit mit Vicat Global ltd. und Cmind Solution GmbH am 29.03.2022 in Hanoi eine Informationsveranstaltung zum Thema “Qualifizierung und Anerkennung von vietnamesischen Pflegefachkräften” statt. Ziel dieser Veranstaltung war es, vietnamesische Ausbildungsstätten und deutsche Einrichtungen und Pflegeverbände zu vernetzen und die Rekrutierung und Integration von vietnamesischen Pflegefachkräften zu fördern.

Es wurde viel daran gesetzt, diese Ziele zu verfolgen und als Resultat der engen Zusammenarbeit mit den vietnamesischen Behörden, insbesondere dem vietnamesischen Gesundheitsministerium, wurde das Projekt “GAVIC” (German and Vietnam Intellectual Care) ins Leben gerufen.

Der Kern dieses Projekts ist die Anerkennung zur Pflegefachkraft in Deutschland für vietnamesische Pflegeabsolventen. Mit der Auszeichnung des RAL Gütesiegels “Faire Anwerbung Pflege Deutschland” geht Cmind Solution bei dem Projekt GAVIC nach dem Employer-Pays-Prinzip, sprich Arbeitgeber übernehmen für die Bewerber folgende Kosten:

  • Antragstellung der Visa und die dazugehörigen Aufwände wie Übersetzungen, Beglaubigungen, Notarkosten usw.
  • Flugtickets und Reisekosten am Einreisetag
  • B2 Pflege-Kurse, Softskill-Kurse, Integrations- und Kommunikationskurse, sowie Onboardingkurse zur Vorbereitung auf das Leben und die Anerkennungsmaßnahme in Deutschland
  • Betreuungsunterstützung von Cmind während des gesamten Anerkennungsprozesses sowie Beratung zu migrationsrechtlichen Integrationsverfahren

Das GAVIC-Projekt garantiert den Bewerbern während der 6 bis 10-monatigen Anerkennungsmaßnahme faire Vergütungen, gute Arbeitsbedingungen und soziale Leistungen unter Einhaltung der Richtlinien des deutschen Rechts.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!
Hotline